Unsere
Kooperationspartner

Anbindung an die Praxis, Transfer und Implementierung

Um Transfer, Nachhaltigkeit und Qualitätssicherung zu gewährleisten, werden die entwickelten Konzepte und Formate in Kooperation mit Landesinstituten und Fortbildungszentren der sieben beteiligten Länder implementiert. Die entstehenden Materialien werden über digitale Infrastrukturen bundesländerübergreifend bereitgestellt und die Entwicklungsprozesse durch formative und summative Strategien der Evaluation begleitet.

Die Entwicklungsphase der Konzepte und Bildungsprodukte ist im Sinne des Transfers und der Implementierung durch ko-konstruktive Prozesse mit den Kooperationspartnern gekennzeichnet. Hinsichtlich des Transfers in Richtung Schulpraxis und Lehrer:innenschaft ist herauszustellen, dass hier auch soziale Netzwerke genutzt werden, darunter Instagram, Twitter und Mastodon. Hierdurch werden die Produkte einem breiteren Publikum zugänglich und können von diesem diskutiert und genutzt werden.

Die Kooperationspartner unserer Verbundsstandorte:

Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern (IQ M-V)
https://www.bildung-mv.de/lehrer/fort-und-weiterbildung/

Bundesverband Musikunterricht Landesverband MV
https://mv.bmu-musik.de/

Landesverband für populäre Musik und Kreativwirtschaft (popKW)
https://www.popkw.de/

Schul-Kooperationsnetzwerk MusiS

Leonardo Da Vinci Campus, Nauen
https://www.ldvc.de